Ostara - das fest der Morgenröte

ein fest des ewigen lebens

Dancing Singing Praying

Wir feiern die Kraft des Neubeginns.

 

Welche Samen setzt Du?

All das Gute, das wir im Herzen haben, sollen wir sichtbar ins Leben bringen.

 

Freude in unseren Zellen

Neue Kraft, neuer Mut, Begeisterung für das Leben.


ort

Bequem von zu Hause aus über Zoom Telemeeting.

termin

20. März

von 19 bis 21 Uhr

beitrag

 € 33


das bunte frühlingsfest

Ostern leitet sich von dem ursprünglichen Fest Ostara ab. Ostara bedeutet Osten, dort wo die Sonne aufgeht, wo der neue Morgen beginnt.

Die junge Frühlingsgöttin geht über das Land und lässt alles hervorsprießen. Jeden Morgen erscheint sie und bringt uns den neuen Tag. Frisches Grün, bunte Blüten, Knospen, aufgehende Blätter, bunte Eier, Hasen,....sind die Merkmale dieser lebensfrohen Zeit.

 

Ostern ist das Fest der Auferstehung: Der schwere Stein des Materialismus wird weggerollt.

Das Universum besteht nicht nur aus Materie und unpersönlicher Energie. Alles Leben ist beseelt und Teil des Ganzen und somit unzerstörbar. Das Leben wird ständig erneuert, nur tote Materie kann sich nicht selbst erneuern oder reparieren. Der Mensch ist ein lebendiger Organismus, der sich immer wieder aus sich selbst heraus erneuert, wenn man ihn nicht mit aller Gewalt daran hindert (durch schädigendes Verhalten, negative Gedanken, Worte und Handlungen, destruktives Lebensumfeld, falsche Nahrung, falsche Nachrichtenquelle,...um nur einige zu nennen).

 

Besonders im Frühling umgeben wir uns gerne mit Pflanzen. Pflanzen sind verkörperte Gottheiten. Sie nehmen Licht von der Sonne und kosmisches Licht auf und verwandeln es in Sauerstoff, von dem wir leben. Sie tragen das Leben auf Erden. Pflanzenseelen sind immer auf Flugreise, haben kein individuelles Bewusstsein, sind immer dem Göttlichen zugewandt, sie sind nicht getrennt, sondern heil, deswegen sind sie heilend für uns. 

 

Wir werden an diesem Abend das neue Leben feiern. Wir beginnen unser Leben wieder ganz neu, mit offenem, klaren Geist und einem riesigen Herzen. Wir lenken unsere Aufmerksamkeit auf das, was wir in Erscheinung bringen wollen und lassen das falsche Selbst sterben. 

 

ablauf

1. Melde dich mit Email-Adresse an.

 

2. Überweise deinen Beitrag auf folgendes Konto:

    Samadhi Coulibaly 

    IBAN AT59 3504 7000 7508 8849 

    BIC RVSAAT2SO47

 

3. Am 20. März erhältst du um 18.30 Uhr einen Link per Email, den du nur anklicken musst. Probiere rechtzeitig aus einzusteigen,                  damit du beim Beginn um 19 Uhr dabei bist. 

 

4. Besorge dir eine Blume, die du besonders schön findest. Wenn du Lust hast, zieh dir etwas Helles, weiß, gelb, rosa, hellblau, hellgrün, an. Damit du möglichst viel von diesem Abend mitnehmen kannst, bereite dich und deinen Raum vor und sorge dafür, dass du ungestört bist. Richte dir eine Decke und ev. ein Kissen her.

ich freue mich auf dich!