Göttinnenglück im morgenlicht zu neumond

Taufrisch, wie der junge Sommermorgen

 

Wir kommen an, atmen den Duft des Waldes, lauschen dem Klang des erwachenden Morgens. Wir landen ganz im Körper - in unserem Tempel und an diesem zauberhaften Kraftplatz. 

 

Weiblichkeit in uns

Wir entdecken die Fülle des Weiblichen, finden sprudelnde Quellen in uns. Weibliche Meditation ist Fließen, Fülle, Geborgenheit, Harmonie, Bewegung, Schenken, Ganzheit.

 

Heiliges Wasser

Jede Frau findet ihren Platz im oder am Wasser. Es gibt unterschiedlich große Becken und einen kleinen See.

Heiliges Wasser reinigt nicht nur den Körper, sondern auch unser Seelenkleid, es klärt und erfrischt uns. Nach einem Göttinnenbad am Morgen gehst du  leuchtender, bestimmter und vor Allem liebevoller und verbundener mit der Erde weiter. 

 

Ausklang

Bei einem gemeinsamen Frühstück können wir auch unsere Erlebnisse miteinander  teilen.

 

 

 

 


ort

Felsenbad

5324 Faistenau

 

 

termin

Neumond

Samstag, 10. Juli 2021

von 7 bis 10 Uhr morgens.

 Bitte sei um 6.45 Uhr da.

mitzubringen

Beitrag € 33

Frühstück - bring eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken mit.

 


göttinnenglück

Zu allen Zeiten haben sich Frauen getroffen, um miteinander heilige Rituale zu feiern. Die Natur, mit ihren Elementen, gibt uns Halt, Stabilität und Erneuerung. Der Neumond im Juli, kurz nach der Sommersonnenwende, hat großes Potential uns beim Wandel zu unterstützen. Der Wandel ist natürlich. Jedes System hat einen Anfang, beginnt zu keimen, zu wachsen, erstrahlt in voller Blüte und findet auch wieder seinen Ausklang. Wir können voll Vertrauen immer wieder Loslassen, denn das Alte war wertvoll, hat uns lange Zeit getragen. Dennoch kommt die Zeit des Vergehens und wird nun der Kompost für Morgen. Frauen tragen diese Zyklen stark in sich. Wir schreiten nicht immer nur geradeaus, zielstrebig nach vorne, sondern es gibt Phasen des Innehaltens, des NachInnenGehens,  des Zurückziehens, um danach wieder neu zu erblühen.

 

Wir werden das Wasser ehren und es als heilig betrachten. Wasser hat die Fähigkeit Botschaften weiterzutransportieren. Da wir zu einem hohen Anteil aus Wasser bestehen, nährt dieses Bad unsere inneren Quellen. Wo in uns etwas stagniert, da umspült das Wasser unsere verhärteten Stellen solange, bis sie sich lösen und abfließen. Das ist der ewige Kreislauf des Lebens. Wenn wir uns nicht gegen natürliche Veränderungsprozesse wehren, fließen wir mit den lebenserhaltenden Zyklen und werden getragen vom Leben.  

 

Erlebe einen neuen Morgen!

 

ich freue mich auf dich!