dancing singing praying

der dritte weg

Im Tanz, beim Singen, im Gebet entsteht ein neuer Weg. Der Kompass ist unsere Seele. Der Weg entsteht im Gehen.

Lass dich ein auf das Abenteuer zu dir selbst, im Einklang mit dem Liebeslied des Universums.

 

Dancing

Tanz ist Bewegung, Lebendigkeit, Ausdruck, Vebindung und Verwandlung. Unser erstarrtes Wesen beginnt zu schmelzen, Härte fällt ab, und wir beginnen wieder zu leuchten, dem Leben zu vertrauen und glauben an die Weisheit unseres Herzens.  

 

Singing

Herzenslieder, Mantren, Klänge sprechen direkt unser Herz an. Musik erreicht unser Innerstes, wo Worte nicht hinkommen. Die Liebe ist und bleibt die stärkste Kraft im Universum. Wohlgefühl und Geborgenheit entstehen.

 

Praying

Im Gebet, verbunden mit unserem Erdenstern und Himmelsstern, sind wir eingebettet und getragen. Es gibt eine Liebe, die direkt zu uns spricht, die immer da ist, die uns behütet und leitet.


ort

Seminarbauernhof Brunn Gut

Brunn 1

5201 Seekirchen am Wallersee

termin

Fünf Montag Abende

vom 31. Mai bis 28. Juni 2021

von 19 bis 21 Uhr

beitrag

€ 111

in bar vor Ort


der dritte weg

Tanzen allein schon wirkt. Dein Körper kommt in Bewegung. Unser Körper besitzt eine innewohnende Weisheit die durch diese Arbeit spürbar wird. Er befreit sich, wird beweglicher, lebendiger und weicher. Er bekommt eine Möglichkeit sich auszudrücken, Altes abfließen zu lassen und neues Leben aufzunehmen. Gute Musik hat sofort Einfluss auf unsere Stimmung. Bei diesem Kurs öffnen wir den Raum für den dritten Weg, einen Weg, den wir noch nicht kennen, den es auch noch nicht gibt. Wir nehmen unser Leben selbst in die Hand, vertrauen dem Leben, finden unsere Anbindung an unseren Seelenstern, den Himmelsstern und den Erdenstern. In uns entsteht ein neues "Muster", harmonisch, friedvoll, liebvoll. Alles ordnet sich neu, findet wieder in die harmonische, göttliche Ordnung zurück.

 

Mit angeleiteten Tänzen aus Biodanza kommen wir ganz hier her, kommen vom Kopf in den Körper. Gestaute Gefühle kommen ins Fließen, im Tanz drücken wir uns wieder aus, der Atem fließt weich. Es wird weiter in uns. An jedem Abend geschieht Veränderung. Etwas wird ein Stück mehr bewusst, etwas in dir beginnt wieder zu leben. Du spürst dich besser. 

 

Musik, Tanz, Singen und Gebet sind die kraftvollsten Möglichkeiten, um unser Licht zu stärken. Alte Gewohnheiten, im Denken und Handeln  werden langsam weniger. Somit erschaffen wir eine wundervolle Welt. Sie beginnt in deinem Inneren und strahlt in die Welt. 

 

In diesem Kurs stärken wir die Verbindung zu einer größeren Kraft, der göttlichen Liebe.

 

 

Ich freue mich sehr, wenn DU dabei bist!